Welpenpost Seite 6

 

21.05.2015

Post von Larissa mit Frieda

 

 

Liebe Marion,

 

seit gestern habe ich nun den Ahnenpass von der kleinen Frieda in den Händen. Ein tolles Gefühl =)

Mittlerweile ist unser neues Familienmitglied schon 14 Wochen alt und ich glaube die Lütte fühlt sich nun auch richtig zuhause mit und bei uns!

Sie ist für mich jeden Tag aufs Neue eine Bereicherung und ich freue mich sehr über ihren Charakter und ihre Art.

Frieda hat einfach einen Löwenmut und ist wirklich neugierig. Und überhaupt nicht schreckhaft, wenn sie etwas das erste Mal sieht oder hört, weicht sie meist etwas zurück und setzt sich erstmal hin

und beobachtet das Ganze. Anschließend wird dann doch noch mal nachgeschaut.

Uns alle hält sie ganz schön auf Trab aber ich würde zusammenfassend einfach mal sagen, die ist gut drauf die Kleine ;-)

 

Ich danke Dir ganz herzlich, dass Du uns die Frieda anvertraut hast. Wir wachsen immer mehr zusammen =)

 

Alles Liebe aus Krummesse wünschen wir Dir liebe Marion, Deiner Familie und Deinem tollen Rudel!

Larissa mit Frieda und Familie

 

 

20.05.2015

Post von Familie Neitzert mit Paula

 

 

Liebe Marion,
Vielen Dank für Paula's Ahnenpass, ist heute angekommen. Die kleine Maus entwickelt sich prächtig und ist unser ganzer Sonnenschein. Sie ist der Liebling in der gesamten Nachbarschaft und hat eine Menge Hundefreunde, mit denen sie täglich ausgiebig spielt. Sie schafft es, auch die größten Tobemuffel zu animieren. Sie ist eine unerschrockene und selbstbewusste kleine Lady, aber keine Draufgängerin und auch kein Raufbold. Außerdem ist sie wunderschön.
Wir lieben sie sehr!
Liebe Grüße von
Susanne, Achim und Paula

 

 

 

15.05.2015

Post von Susanne mit Oskar

 

hallo marion,
unser  oskar ist in der aktuellen ausgabe der zeitschrift
....11 FREUNDE...
der zeitschrift für fussballkultur von stefan volk fotografiert

 

 

12.05.2015

 

Post von Familie Sadowski mit Alma

 

Liebe Frau Brammer,
 
heute mal ein paar Bilder aus ALMA`S  PARADISE ( ich hoffe, das klappt...)
 
Beim Welpentreff war sie die Allerhübscheste,--
zu Hause  ab und zu "auf Krawall gebürstet", aber von allen Familienmitgliedern heiß geliebt.
 
Schön,daß wir sie haben!!!!!!
Liebe Grüße von uns allen

 

12.04.2015

Jessica hat zwei hübsche  Fotos von Scalla geschickt.

 

10.05.2015

Post von Angelika mit Lilly und Holly

 

Liebe Marion,
Liebe Grüße von uns und ein paar Fotos von unserer schönen und super schlauen Lilly, sende ich Dir heute.
Lilly ist so ein toller Hund geworden.
Wir sind ganz glücklich mit unseren beiden hübschen.
Es grüßen Dich Lilly, Holly und Angelika

08.05.2015

Post von Familie Akbas mit Theo

 

Liebe Marion,

danke dass Du dir die Zeit genommen hast, Du bist toll! :)
Was den kleinen angeht, er macht sich super und wächst und wächst :P
Wir üben fleißig und er beherrscht schon ziemlich gut die Grundkommandos und ist im großen und ganzen Stubenrein.
Hattest Du nicht mal erwähnt, dass wir bei Zeiten einen Welpentreff machen?

Ganz liebe Grüße und nur das Beste :)

Familie Akbas

29.04.2015

Post von Jutta mit Monty

 

Monty geht es gut.Er ist ein Prachtkerl geworden und ich werde dauernd auf ihn angesprochen,weil er so hübsch ist.
Und seit er das Bein hebt ist er cool und erwachsen geworden und schwimmt jetzt auch.Vorher ging er nur bis zum Bauch ins Wasser. LG Jutta

 

 

 

29.04.2015

Post von Familie Dümchen mit Bruno

 

Danke für die Glückwünsche. Wir sind sehr Glücklich mit Bruno. Erst einfach ein Prachtkerl und macht nur Freude.

Gruß Mona, Burkhard und Bruno

 

 

 

 

28.04.2015

Post von Familie Buhmann mit Harvey

 

Guten Morgen liebe Frau Brammer!

 
Wir haben uns lange nicht gemeldet, aber Ihre Homepage haben wir immer im Blick und verlieben uns ständig wieder in die wunderschönen Welpen. Auch lesen wir mit Begeisterung die Welpenpost und finden unsere eigene Begeisterung und Liebe für unseren Harvey auch bei allen anderen "Retriever-Eltern" wieder.
Harvey ist ja nun schon 2,5 Jahre alt, die Zeit mit ihm verging wie im Flug. Er ist noch immer jeden Tag mit uns im Büro und der Liebling von allen.
Eine unserer Mitarbeiterinnen hat er von ihrer Angst vor großen Hunden befreit. Sie ist einer seiner größten Fans und absoluter Kuschelpartner :-)
Er ist verschmust, wie man es von kaum einem anderen kennt. Hat ein absolut ruhiges, liebes und freundliches Wesen. Liebt das Autofahren so sehr, dass man kaum das Wort "Auto" aussprechen kann, ohne dass er sofort hin läuft.
Ich könnte noch über etliche Seiten weiter schwärmen, aber wem erzähle ich das....?
Anbei ein kleiner Zeitungsausschnitt von unserem Hübschen, sowie ein paar Bilder aus seinem fast immer leinenlosen Leben.
 
Ihnen, Ihrer Familie und Ihren wundervollen Golden Retrievern die besten Wünsche und alles Liebe!
 
Viele Grüße aus Hattstedt!
 
Von Frank & Petra & Finn & Harvey
 

 

 

25.04.2015

 

Post von Martina und Stefan mit Buddy

 

Liebe Marion,

 

nun ist unser Buddy schon fast ein ganzes Jahr alt und wir haben jeden einzelnen Tag mit ihm bisher genossen. Inzwischen ist er ein großer, kräftiger Rüde, der schon sehr viel gelernt hat und Spaß am arbeiten hat.

 

Er ist mir ein toller und sehr empathischer täglicher Begleiter, der in der Praxis eine wundervollen Job macht. Er zeigt eine unglaubliche Zuneigung zu Kindern und knackt mit seinem Charme "harte Nüsse" ;-) 

 

Es ist schön, daß wir ihn haben....

 

Ich dachte mir, daß Du Dich vielleicht freust, ein paar Bilder von unserem Buddy zu bekommen.

 

Viele liebe Grüße

 

Martina, Stefan und Buddy

24.04.2015

Post von Familie Standtke mit Emma

 

Liebe Frau Brammer,

wir schicken Ihnen liebe Grüße!

Wir haben viel Spaß mit Emma und auch sie scheint sich bei uns wohl zu fühlen.

Die erste Nacht verlief unruhig. Aber seit dem haben wir einen entspannten Rhythmus: 21:30/22:00 nochmal raus und dann schläft sie bis 5:00.

Nach jedem Schlaf hat sie Schluckauf. Er geht aber auch schnell wieder.

Wenn sie muss, meldet sie sich schon gut. Nur ab und zu hinterlässt sie einen kleinen See im Haus. Dann waren wir nicht schnell genug oder sie hat es selbst zu spät bemerkt.

Emma kann sich für kurze Zeit auch schon selbst beschäftigen.

Sie nagt viel und gern an allem. Anstelle unserer Hände oder Schuhe stecken wir ihr Spielzeug ins Maul.

"Sitz" kann sie schon sehr gut bei - bei wenig Ablenkung. Dass sie auf ihren Namen hört, sind wir noch am üben.

 

Herzliche Grüße, auch von meinen Eltern

Melanie & Oliver Standtke

 

 

22.04.2015

Post von Larissa mit Frieda

 

Liebe Frau Brammer,

 

nun lebt die kleine Frieda 1,5 Wochen bei uns.

Die Kleine ist ein wahrer Wildfang und wurde von unserer Hundetrainerin gleich zu Beginn als „Rakete“ eingestuft.

Aber bei 8 Brüdern ist es wohl auch kein Wunder ;-)

Frieda macht uns sehr viel Freude und hält die Familie auf Trab.

Die wöchentlichen Besuche in der Hundeschule mit ihr meistern wir begeistert zusammen =)

 

Vielen herzlichen Dank für diese wunderbare Hündin!

Wir sind voller Freude auf die nächste Zeit mit ihr und sind gespannt auf die weitere Entwicklung!

Gern halten wir Dich auf dem Laufenden =)

 

Alles Liebe aus der Nähe von Lübeck

Larissa und Frieda mit Familie

 

21.04.2015

Post von Familie Claasen-Kretschmar mit Oskar

 

hallo marion,
wie wir gesehen haben gibt es noch einen oskar aus deiner zucht.....das freut uns. wir hoffen, dass familie engel genauso viel freude hat mit ihrem oskar, wie wir mit unserem oskar
liebe grüsse

 

20.04.2015

Post von Familie Akbas mit Theo

 

 

Liebe Marion,

 
Theo ist jetzt schon eine Woche bei uns und hat sich gut eingelebt. Er hat gelernt brav zu warten, bevor er sein Futter bekommt und Sitz und Platz üben wir auch schon fleißig mit ihm. Die ersten zwei Tage hat er sein Futter runtergeschlungen, wie als wären seine 9 Geschwisterchen noch da - mittlerweile isst er sein Futter aber ganz in Ruhe. Wenn er muss, meldet er sich, dennoch gibt es ab und zu ein kleines Malheur. Wenn wir draußen im Garten mit ihm Gassi sind, fordert er uns zum Spielen auf und wir genießen es richtig mit ihm zu spielen. Freitag waren wir in der Welpenschule und er hat sich riesig gefreut so lange draußen, an der frischen Luft zu sein - dementsprechend war er hinterher so kaputt, dass er sofort eingeschlafen ist - leider waren die anderen Welpen älter und zu aggressiv für ihn, sodass wir uns jetzt eine neue Welpengruppe mit gleich alten Welpen suchen werden. Er ist genau wie du ihn beschrieben hast: Setzt sich nicht unnötigen "Gefahren" aus und beobachtet erstmal genau die Situation, bevor er handelt. Momentan schläft er allerdings noch sehr viel und genießt sein süßes Welpenleben. Wir sind mehr als gespannt, wie er sich entwickelt und lernen schon jetzt, jeden Tag eine neue Seite von ihm kennen. Er ist ein kleiner Herzensbrecher.
 
Ich habe ein paar sehr schöne Fotos von dem Kleinen für dich.

Vielen Dank für unseren kleinen Theo und ganz, ganz liebe Grüße von der Familie Akbas

19.04.2015

Post von Familie Jacobsen mit Luna

 

 
Als Luna die Kinder kennengelernt hat, war sie erst etwas unsicher. Auch hier hat sich dass in kürze gelegt. Natürlich haben wir hier Deinen Rat befolgt und diese Unsicherheit nicht bestätigt. Und es wirkt wahre Wunder. Heute war bei ihr keinerlei Unsicherheit mehr zu spüren.  
 
Sie hat das gute Wetter sehr genossen und liebt es draußen im Garten zu sein. Dort hat sie auch schon ihre Ecke, zu der wir sie immer fleißig bringen, wenn sie sich lösen muss. Es ist schön mit anzusehen, wie sie sich freut, wenn wir sie loben und uns darüber freuen. Auch die Nacht haben wir gut überstanden. Sie musste nur einmal raus. Emoji
 
Fressen und trinken tut sie auch sehr gut. Dabei ist festzustellen, dass ihr das Trockenfutter nicht so gut schmeckt, wie das Fleisch. Emoji
 
Wir sind sehr glücklich mit ihr und danken Dir noch einmal für die wundervolle Aufzucht. Wir werden Dich weiterhin auf dem Laufenden halten.
 
Ganz liebe Grüße
 
Dennis, Diana, Jonas, Emma und LUNA
 
 
 

 

 

19.04.2015

Ein Foto von Wolly und liebe Grüße von Jana und Peter

 

 

19.04.2015

Post von Familie Frank mit Jessy

 

Liebes Ex-Frauchen,

ich habe mich nach nun fast vier Wochen in meinem neuen Zuhause sehr gut eingelebt.
Ich kann mit meinem neuen Rudel rumschmusen, soviel ich will, Frauchen und Herrchen machen immer mit.
Treppen laufe ich hier nicht. Ich bleibe lieber immer im Erdgeschoss,auch nachts. Aber wenn ich morgens die ersten Töne im 1. Stock höre,fange ich sofort an zu "singen", damit die beiden schnell runterkommen.
Allein bleiben haben sie mit mir auch schon geübt, klappt schon gut. So ein oder zwei Stunden sind kein Problem. Ich habe herausgefunden, dass sie ja immer wieder zu mir zurückkommen.
Die vielen verschiedenen Spaziergeh-Varianten, fernab vom
Straßenverkehr, gefallen mir sehr. Im Rhein war ich schon schwimmen und auch in der Sieg. Macht richtig Spaß, auch das ausgiebige Wälzen danach.
Herrchen versucht jeden Tag, mir klarzumachen, dass das Herumtragen von so komischen Säckchen ganz toll ist. Aber ich weiß noch nicht, ob ich das auch finden soll, mal sehen.

Wuff und herzliche Grüße
Jessy-vorher Heidi

 

 

19.04.2015

Post von Ulrike und Eckard mit Quincy

 

Lieben Gruss von Ulrike und Eckhard!!
Quincey ist ziemlich sympathisch dickköpfig und so liebevoll im Umgang mit unserem Sohn Jakob.
Der seinen Freund gefunden hat ..
Wenn Quincey zu überdreht ist, bleibt Jakob stehen, überschlägt die Arme und dreht sich um.
Das hat Marion gesagt - sagt dann Jakob!
Mir persönlich gibt der Kleine einen Überschuss an Freude..
Danke für diesen uns lieb gewonnenen Hund!
Ulrike und Eckhard

18.04.2015

Post von Familie Engel mit Oskar

 


Hallo Marion,

 

jetzt warst du doch nicht im Kindergarten, aber wir ;-) Oscar hat sich toll benommen und schon etwas dazugelernt! Danach war er platschkaputt, aber glücklich, wie man an seinem Grinsen sieht.... :-) (siehe Foto) Wir genießen einen ruhigen Nachmittag heute. Vielleicht sehen wir uns beim nächsten Mal. Viel Spaß mit dem Besuch von Oscars Oma.

 

Bis bald

Carola

 

 

17.04.2015

Post von Familie Neitzert mit Klein-Paula

 

Hallo Marion,
eine Woche lebt die kleine Paula jetzt bei uns. Sie hat unseren Alltag ganz schön aufgemischt und hält uns auf Trab. Sie ist so fröhlich und macht uns jeden Tag so viel Freude! Eine wunderbare, süße, kleine Zaubermaus.

 

Liebe Grüße von Susanne und Achim mit Klein-Paula

 


 

16.04.2015

Familie Brunk freut sich über ihr neues Familienmitglied Quincy

 

Hallo Marion,
 
wir wollten dir nur eine kurze Rückmeldung über Quincys erste Tage bei uns geben:
 
Die knapp einstündige Autofahrt am Samstag hat er komplett verschlafen und auch den ganzen Samstag über war er natürlich sehr müde. Außer fressen, Pipi machen und schlafen hat er am Samstag nicht viel mit bekommen.
Seit Sonntag ist er aber richtig aufgeblüht. Wir haben den Eindruck, dass er sich bei uns wohlfühlt. Seine Schlafplätze hat er gleich angenommen, außer in der ersten Nacht gibt es überhaupt keine Probleme mit Jammerei o. ä. Er liebt es im Garten zu sein, zu toben und zwischendurch werden natürlich immer ein paar Minuten kurze Übungseinheiten eingebaut (auf seinen Namen hört er schon ganz gut).
Momentan ist er noch etwas zurückhaltend, wenn wir mit ihm an der Leine rausgehen wollen. Autos, Trecker und auch die AKN, die bei uns in der Nähe vorbeifährt, sind ihm natürlich noch suspekt. Aber wir denken, das wird sich alles noch legen.
Alles in allem klappt alles super. Quincy ist offensichtlich zufrieden und wir freuen uns über diesen tollen Hund :-)
 
Liebe Grüße
Nicole und Carsten Brunk
 
 

14.04.2015

Post von Familie Fischer mit Kenny


Hallo Marion,

viele Grüße von Kenny aus dem Skiurlaub in Östereich. Hat ihm sehr gut gefallen; er fährt Auto, Skilift ( Gondel) wie ein Alter, als ob er es schon immer gemacht hat.

Viele Grüße

Ute & Thomas Fischer

13.04.2015

Post von Dani mit Luna

 

Hallo Marion,

Habe Luna von einem Fotografen ablichten lassen und wollte dir die Ergebnisse zeigen. Wir hatten eine Menge Spaß bei dem Shooting und ich bin echt froh das der Fotograf solch tollen Bilder von meiner kleinen gemacht hat. Ich hoffe sie gefallen dir :)

Lg Dani

11.04.2015

Post von Sanja und Sascha mit Mika

 

Liebe Marion,


ich habe mich sehr über deine Antwort gefreut genauso, dass du ein Brüderchen von Mika, den Michel, bei dir behalten hast. Übrigens: ein sehrsüßer Name. Der hätte mir auch gefallen können:)
Mika geht es wunderbar. Er ist schon so groß geworden. Und schwer. Ich schaffe es kaum noch ihn die Trepp hochzutragen:D Wir machen jeden Tage kleine schöne Ausflüge, bei denen er immer mutiger werdend die Gegend erkundet und sich mittlerweile auch schon mit Wasser angefreundet hat. Wo
er vorher nur bellend am Flussufer stand und sich nicht getraut hat, traut er sich nun hinein um sich einen glitschigen Stock herauszufischen- wenn auch immernoch etwas zögerlich. Er lernt außerdem so schnell. Unsere Hundetrainerin (wir machen Einzelunterricht nach der Feltmann-Mehtode) ist
begeistert von ihm. Sie nennt ihn kleiner Held und würde ihn am liebsten mit zu sich nehmen- genauso auch unsere Tierärztin. Allgemein lässt er die
Herzen von fast allen Menschen, denen wir begegnen höher schlagen. Und was am wichtigsten ist: unsere Herzen. Und das den ganzen Tag über. Immer und immer wieder. Wenn er fröhlich angerannt kommt oder wenn sich so sehr über
ein getrocknetes Ziegenohr freut. Wenn er wie verrückt und voller Wonne sein BARF-Futter vertilgt oder wenn er sich beim schlafen streckt und reckt und glucksende Geräusche in seinen Träumen macht.

Ich liebe diesen Hund, liebe Marion. Ich würde alles für den kleinen tun und ihn für kein Geld der Welt eintauschen.

Ich/Wir danke/n dir so sehr.

Vielleicht magst du es ja, wenn wir dich und dein tolles Rudel mal besuchen kommen im Sommer. Oder ist das eher untypisch?
Herzliche Grüße,


Sanja und Sascha

01.04.2015

Post von Jessica mit Scalla

 

Hallo Marion,
hier noch ein nettes Bild von Scalla. Sie wird von Tag zu Tag hübscher
Habe ihren Bruder Oskar auf deiner Seite gesehen und muß sagen ein total toller Bursche!
Freue mich schon auf Kellinghusen.
Liebe Grüße Jessica

26.03.2015

Post von Susanne und Harry mit Oskar

 

Hallo Marion,

aus dem kleinen Oskar ist ein Retriever geworden.
Liebe Grüsse
von Susanne und Familie

22.03.2015

Post von Familie Fischer mit Kenny

 

Hallo Marion,
heute ist unser Kenny schon 5 Monate alt geworden.

Wie Du siehst, hat er sich prächtig entwickelt. Er geht fleißig zur Hundeschule und ist ein aufgeweckter, fröhlicher Frechdachs. Er hält uns gut auf Trab und wir freuen uns jeden Tag, dass er bei uns ist.

 

Wir wünschen Dir und Deiner Hundeschar ein schönes Frühjahr mit viel Sonne.
Liebe Grüße

Ute & Thomas Fischer

 

 

19.03.2015

Post von Familie Kreuzkam mit Albert

 

Liebe Marion, Albert und wir ziehen um! Und wir alle freuen uns riesig auf unser Haus mit Garten und die zwei Bauernhöfe in der Nachbarschaft. J Albert ist fröhlich und wir sind überglücklich darüber, dass er bei uns ist. Wenn wir angekommen sind, melde ich mich in Ruhe. Ganz liebe Grüße, Tina und Familie.

 

18.03.2015

Gaby aus Berlin hat Fotos von Lovely geschickt.

 

Hallo Marion

gestern war ein so schöner Sonnentag und die Zuckerpuppe hatte Spaß mit mir auf dem Feld.
Ist sie nicht niedlich, etwas pummelig noch vom Winter, aber das sieht nur auf den Fotos so aus.
Ich mag sie sehr, sie ist mir treu und das liebe ich an ihr,
liebe Grüße Gaby

 

13.03.2015

Post von Annika und Fabyo mit wunderschöner Ella

 

Hallo Marion,
wir wollten auch mal wieder von uns hören lassen. Ella geht es nach wie vor super. Sie ist total lieb, wunderhübsch und einfach unser kleiner Schatz! Vor einiger Zeit waren wir mit ihr in Dänemark im Urlaub. Das fand sie natürlich klasse. Am Strand lang fetzen, Schaumflocken jagen, im Sand buddeln und einfach stundenlang in den Dünen vor dem Haus rumchillen. Irgendwie bestehen fast alle Urlaubsfotos nur aus Ella-Bildern ;-) eine kleine Auswahl haben wir dir mal mitgeschickt.
Wir hoffen euch geht es auch gut! Die Welpen sind ja echt sowas von süß. Genau vor einem Jahr haben wir auch sehnsüchtig auf unsere Ella gewartet und jetzt ist ein Leben ohne sie absolut nicht mehr vorstellbar.
Liebe Grüße an das ganze Rudel von Annika, Fabyo und Ella ;-)

 

11.03.2015

 

Jessica hat ein tolles Foto von Scalla geschickt.

top

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ivys Paradise by Marion Brammer