Welpenpost Seite 7

11.11.2015

Post von Larissa mit Frieda

 

Hallo liebe Marion,

 

ich dachte es wäre mal wieder an der Zeit Dir von Friedas Entwicklung zu erzählen und

Dir einige aktuelle Fotos zukommen zu lassen =)

Alles hat sich irgendwie eingependelt und ich glaube Frieda fühlt sich sehr wohl bei uns!

Unsere Spaziergänge durch Wald und Wiesen gefallen ihr sehr und da wird auch hier und da gern ein Schlammbad mitgenommen, zur Freude aller, denn wenn gar nichts mehr geht muss die Dusche im Garten herhalten um den kleinen Drecksspatz wieder sauber zu bekommen :D

Aber trotz allem ist es eine Wonne ihr dabei zuzuschauen wie sehr sie ihren Spaß bei schmuddeligen Aktivitäten hat! Wasser gehört ebenfalls

zu ihrem Element und Frieda bereitet mir einfach Freude!

 

Zweimal die Woche besuchen wir die Hundeschule, einerseits zum Training aber auch um Frieda gezielten und kontrollierten Hundekontakt mit

reiferen Hunden zu bieten. Zwischendurch gibt es dann auch immer wieder eine Einzelstunde und hier lerne vor allem ich sehr viel!

Meine Körpersprache wird zunehmend klarer (ich gebe mein bestes) und davon profitieren wir dann beide, da wir viel hierüber zusammen arbeiten.

Hierbei ist eins unserer größeren Themen die Leinführigkeit aber auch da bin ich dran =)

Auto fahren und längere Zeit alleine bleiben sind auch absolut kein Problem!

Den ersten Urlaub haben wir auch gemeistert und wir hatten eine tolle Zeit an der Nordsee.

 

Ich wünsche Dir, Deiner Familie und Deinem Rudel mit allen kleinen Neuankömmlingen alles Liebe und einen hoffentlich noch goldenen Herbst und einen schönen Winteranfang!

 

Herzliche Grüße auch von meinen Eltern!

Larissa mit Frieda aus der Nähe von Lübeck

09.11.2015

Post von Ulrike Seehase-Harbs mit Quincey

 

Der hübsche Quincey !!
Liebe Grüße Ulrike

20.10.2015

Post von Familie Stirnes mit Amy

 

Hallo Marion,
ich hoffe, es geht dir gut! Anbei ein paar Schnappschüsse von Amy!
Sie ist schon richtig groß geworden!
Ganz liebe Grüße aus Halstenbek sendet Familie Stirnes

 

17.10.2015

Post von Familie Standtke mit Emma

 

Liebe Frau Brammer,

ein halbes Jahr ist unsere Emma nun bei uns.
Und jeder Morgen beginnt seit dem mit einem freudigen "Guten Morgen Emma" und Gekuschel.

Die (vielleicht) letzten sonnigen/warmen Tage haben wir noch am Wasser genutzt, Emma's Lieblingsort -ob Meer, See, Fluss oder Tümpel ?.
Jetzt sind wir viel im Wald unterwegs. Emma findet es toll, durch das Laub zu jagen.

An die dunkle Jahreszeit muss sie sich noch gewöhnen. Beim abendlichen Spaziergang erschreckt sie sich gelegentlich im Dunkeln. Wir bestärken sie dann im gleichen Moment, keine Angst haben zu müssen.

Wir schicken Ihnen herzliche Grüße

Melanie & Oliver Standtke mit Emma

 

04.10.2015

Post von Manuela und Jürgen mit Finley

 

Hallo liebe Marion,
nach Bono und Robin kommen jetzt noch Bilder vom dritten Bruder.
Liebe Grüße
Jürgen und Manuela

03.11.2015

Post von Conni mit Iva

 

DANKE !

Schau mal IVA :-)
Sie ist happy bei uns :-)

28.09.2015

 

Post von Kai und Markus mit Pelle

 

Hallo Marion,
 
wir senden dir einen wunderschönen Sonntagsgruß aus Ratzeburg. Pelle fühlt sich sichtlich wohl bei uns und er ist eine echte Bereicherung für uns und ein tolles Familienmitglied. Mittlerweile auch schon fast 11 KG schwer und eine absolute Frohnatur. 
 
LG Kai & Markus 
 

 

 

07.09.2015

Gaby aus Berlin hat noch mehr Fotos von ihrem Robin geschickt!!

 

03.09.2015

Fotos von Gaby mit Bono

03.09.2015

Post von Angelika mit Lilly und Holly

 

Hallo Marion, hier schicke ich Dir noch mal Bilder von meinen Süßen.
Rechts Holly, links Lilly
Lg Angelika

 

01.09.2015

Post vom Gaby mit Robin

 

Ich danke dir von Herzen für diesen süßen Fratz, ist er nicht wunderschön, er ist das was ich mir immer gewünscht habe, lieb, putzig, artig und wunderschön.

01.09.2015

Post von Familie Standtke mit Emma

 

Liebe Frau Brammer,

wir hoffen, Sie und Ihre Tiere sind wohl auf und dass Sie die vielleicht letzten Sommertage in diesem Jahr gut verlebt haben.

Unsere Emma macht uns sehr glücklich!
Zur Zeit üben wir das Alleine-Sein, 30-45 Min. Und auch das klappt gut.
In der Hundeschule und auch im Alltag lernen Emma und wir immer schön dazu,
auch wenn etwas nicht so toll läuft (was meist an Frauchen oder Herrchen liegt :0)), machen wir es dann nächstes Mal besser. Wenn es klappt, freuen wir uns um so mehr.

Das Wasser ist Emma's Element!

Meine Eltern begleiten uns mit Rat und viel Tat!
Mein Vater ist in freudiger Erwartung auf Shari's und Jurij's Wurf.
Vielleicht hat er ja Glück und es werden ein paar Hündinnen geboren.

 

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht und senden herzliche Grüße aus Lübeck

Melanie und Olli Standtke

 

31.08.2015

Post von Kai und Markus mit Pelle

 

Hallo Marion,
 
hier nur ein kurzes Hallo von uns!
 
Pelle ist ein so toller Hund. Er entdeckt jeden Tag mehr und gestern waren wir das erste Mal in der Welpenschule. Wunderbare kleine Gruppe von insgesamt 5 Welpen (2-4 Mon. alt). Das war schön zu sehen, wie die Hunde ihren Spaß hatten und sehr gute Tipps auch für uns. 
 
Die Verdauung ist auch gut und seit 3 Tagen schläft er von 22 - 6.30 Uhr durch. :-)
 
Anbei mal ein paar Bilder von ihm...
 
Dir und Deiner Familie einen schönen Sonntag wünschen 
 
Kai & Markus 
 

27.08.2015

 

Post von Dalia und Rick mit Bailey

 

Hallo Marion,

Jetzt sind schon gute 4 1/2 Monate vergangen, als wir unseren Bailey am 10 April bei dir abgeholt haben.
Und es war eine der Besten Entscheidungen die wir treffen konnten,diesen tollen Hund von dir zu bekommen.
Bailey entwickelt sich prächtig, lernt jeden Tag dazu und meistert die Hundeschule sehr gut. Es zeichnet sich ein wenig ab, das Bailey sowas wie Agility wohl am liebsten mag, da er kleinere Übungen ohne Probleme meistert und viel Spaß dran hat. Aber bis das soweit ist, dauert es ja noch.
Wir sind sehr stolz, glücklich und erfreuen uns jeden Tag an diesem tollen Hund. Eine absolute Bereicherung!
Wir wünschen dir und den zukünftigen Welpenbesitzern alles alles Gute und hoffen das sie sich ebenso an ihren Hunden erfreuen werden.

Viele Grüße
Dalia & Rick mit Bailey

23.08.2015

Post von Familie Podolske mit Momo

 

Liebe Marion Brammer,

es ist Sonntag, es ist der Tag für die Fotos -:).
Hier ein kurzer Zwischenbericht über MOMO's ersten Tag im ihrem neuen Zuhause. Das Wichtigste vorweg: MOMO ist angekommen, und es geht ihr offensichtlich gut! (Uns auch, wenngleich wir das Schlafen auf der Isomatte nicht mehr gewohnt sind.)

Die Fahrt gestern verlief ohne Probleme, und danach haben wir gemeinsam den Garten erkundet. Das hat allen Beteiligten Spaß gemacht, wie die Fotos belegen. Auch einen Löseplatz hat MOMO schon im Auge - meistens zumindest. Der Umzug ins Haus am Nachmittag bedeutete für MOMO erneute Eingewöhnung, aber auch das haben wir gemeinsam gemeistert.

Die Nacht war relativ unruhig; MOMO hat ihre Eindrücke offenbar im Schlaf intensiv verarbeitet. Sie ist in ihrem Hundebett geblieben und hat schnell gelernt, das Jammern nichts bringt. Das Beste: Die Stube ist rein geblieben, und MOMO hat ihr Privatklo auf dem Balkon angenommen. (Verdauung klappt im Übrigen gut - vier Mal großes Geschäft- und der Appetit ist groß. Der Fressnapf ist ratzfatz gelehrt.

Heute Morgen nun schläft sie viel und sehr ruhig.

 

Soweit der Ladebericht aus der Kantstraße in Kiel.

Herzliche Grüße
Ute und Wolfgang Podolske

 

21.08.2015

Post von Sanja und Sascha mit Mika

 

Liebe Marion,
Mika ist sooo groß geworden - das habe ich gerade wieder bemerkt als ich voller Wonne in den "alten" Welpenbildern gestöbert habe. Und da dachte ich mir, es wird Zeit, dass auch du davonerfährt, was für ein großer Bursche er geworden ist.
Mika ist voll und ganz in der Pubertät und an manchen Tagen echt anstrengend. Zum Glück hilft uns eine Freundin gerade sehr, um den kleinen Sturkopf unter Kontrolle zu bekommen, denn er ist wirklich unheimlich frech derzeit. Es vergeht kaum ein Spaziergang, wo er nicht versucht auf eigene Faust Stoppelfelder zu erkunden oder er wie ein bekloppter den Boden nach Mäuselöchern beschnuppert und kaum zum weitergehen zu bringen ist---aber wir sind motiviert, denn das Training schlägt an:)
Allerdings müssen wir nun unbedingt vom Geschirr zum Halsband wechseln, da er sich leider angewöhnt hat, beim Geschirr in bestimmten Situationen sich reinzuhängen,- und er ist so stark:D
Würdest du mir nochmal sagen, wie die Marke des Halsbandes heißt, welches du uns damals geliehen hattest? Ich fand das nämlich super und würde auch gerne in so eines investieren.
Ich hoffe bei dir und deinem Rudel ist alles bestens?!
Genieße die Bilder und ganz liebe Grüße,
von Sanja, Sascha und Mika

18.08.2015

Post von Larissa mit Frieda

 

Guten Morgen liebe Marion,

 

ich hoffe es geht Dir und Deinem Rudel inklusive Nachwuchs gut und ihr könnt alle den Sommer in vollen Zügen genießen, wenn er denn mal da ist ;-)

Anbei schicke ich Dir mal wieder einige neue Fotos von Frieda. Nun ist der kleine Wirbelwind schon 6 Monate alt.

Die Zeit vergeht wirklich schnell und wir haben das Gefühl das sich unser Familienmitglied nun auch seit einiger Zeit richtig eingewöhnt hat!

Bei uns läuft alles prima und die kleinen Entdeckungstouren der Pubertät nehmen nun auch langsam ihren Lauf :D

Anbei findest Du auch noch ein Bild mit Frieda und Lotta (mittlerweile 3 Jahre alt und die Hündin von Stephanie Lukasczyk aus Husum, ebenfalls aus Deiner Zucht).

 

Frieda ist mir einfach sehr ans Herz gewachsen und ich freue mich sehr das wir einer Hündin aus Deiner Zucht ein neues Zuhause schenken durften!

Wir nehmen Frieda in allen Lebenslagen immer beherzt an die Pfote ;-)

 

PS: Wann tippst Du wird Frieda das erste Mal läufig?

 

Ich sende Dir ganz liebe Grüße aus Krummesse auch von meinen Eltern!

Larissa

 

13.08.2015

Post von Familie mit Theo

 

Hallo Marion,

Wie geht es dir und den Hunden?

Die kleinen Welpen sind echt zuckersüß.

Theo und uns geht es wunderbar und er entwickelt sich prächtig.

Anbei zwei Fotos, die ich heute Morgen von ihm gemacht habe.

Ganz liebe Grüße

Familie Akbas

28.07.2015

Post aus Berlin von Barbara und Hellmut Dittrich mit Charly

 

Hallo Marion Brammer,
vielen Dank für die Geburtstagsgrüße zu Charlys 3jährigen.
Sind gerade erst aus Italien zurück, wo er auch seinen Geburtstag mit einem Riesen-Rinderknochen und mit uns verbrachte.
Liebe Grüße aus Berlin,
Barbara u. Helmut Dittrich

 

 

07.07.2015

Post von Manuela und Jürgen mit Finley

 

Hallo liebe Marion,
 
herzliche Glückwünsche zur Geburt Deiner Welpen.
Ich weiß noch ganz genau, es kam mir sooo schrecklich lange vor, acht Wochen auf Finley zu warten. Jetzt ist er 20 Wochen alt und die Zeit mit ihm verging wie im Fluge.
Finley steckt mitten im Zahnwechsel, aber er hat keine Probleme damit.
Er hilft mir fleissig bei der  Wäsche, er ist glücklich wenn er Schmutzwäsche in die Waschmaschine packen kann. Hin und wieder flitzt er auch mit pikanten Wäschestücken durch den Garten.
 
Wir haben viel Freude an Finley und sind sehr glücklich mit ihm.
 
Liebe Grüße
Jürgen und Manuela

07.07.2015

Post von Jessica mit Scalla

 

Hallo Marion,
heute hat meine Tochter mir geholfen Bilder zu machen.
Scalla ist ein Traum
Liebe Grüße Jessica

06.07.2015

Post von Familie Standtke mit Emma

 

Liebe Frau Brammer,

wir - und alle um uns herum - haben Emma herzlich in unseren Kreis aufgenommen.
Sie ist schnell ein fester Bestandteil unserer Familie geworden und bereichert uns mit ihrer lieben Art jeden Tag auf's neue.
Auch Passanten müssen einfach stehen bleiben und Emma kennenlernen.
Und wir berichten immer wieder gern, wie großartig Emma ist und dass wir sie aus einer tollen Zucht haben.

Die Tierärztin ist mit ihrer Entwicklung zufrieden. Die Impfung hat Emma ohne weiteres überstanden.

Sie liebt Besen, Bürsten und Wasser.

Und mit anderen Hunden haben wir bisher auch nur gute Erfahrungen gemacht. Emma unterwirft sich älteren Hunden, traut sich aber auch bei bekannten Hunden sich durchzusetzen.
In der Welpenstunde ist es schön zu sehen, wie "sozial" die Racker miteinander spielen.


Meine Eltern sind ebenfalls hin und weg von Emma.
So sehr dass sie sich nun auch eine "Emma" wünschen.
Deshalb meine Frage an Sie:
Planen Sie mit Thalassa noch einen Wurf?

Wir gratulieren Ihnen zu Ihren neuen Würfen und wünschen den Hündinnen und ihren Welpen viel Gesundheit.

Sonnige Grüße senden Melanie und Olli Standtke aus Lübeck

05.07.2015

Post von Familie Ries mit Monty

 

Hallo Frau Brammer,
Ich hatte ja damals versprochen, dass ich mich auf jeden Fall noch einmal melde! Monty hat sich prächtig entwickelt und ist aus unserem Leben nicht mehr weg zu denken! Ich weiß , bei mir hatten sie nicht so ein gutes Gefühl und es war für mich am Anfang auch schon etwas ungewohnt! Heute habe ich jede Scheu abgelegt und kann mit ihm umgehen, als hätte ich nie etwas Anderes gemacht. Wir gehen einmal die Woche mit ihm zur Hundeschule. Er hört recht gut, hat aber schon auch seinen eigenen Sturkopf! Alle sind erstaunt, wie ausgeglichen er ist! Was uns überrascht... Er bellt fast nie! Sie haben so viele Welpen groß werden sehen, deshalb ist es für sie sicher nichts Besonderes....aber für uns... Der tollste Hund überhaupt!
Mit freundlichen Grüßen
Sabine Ries

 

 

05.07.2015

Post von Jessica mit der hübschen Scalla

 

Hallo Marion, 
ganz liebe Grüße und viel freude mit deinem entzückenden Welpen.
Scalla und Jessica

30.06.2015

Post von Dana mit Magic

Liebe Marion,

wir gratulieren Dir ganz herzlich zu dem schönen Wurf von Nina!

Die Welpen sind wirklich total süß und ganz bezaubernd! Wir hoffen du hast viel Freude mit den kleinen Rackern und eine schöne Welpenzeit.

Über unsere Magic freuen wir uns jeden Tag aufs Neue. Sie ist nach wie vor eine ganz tolle Hündin und wir haben ganz viel Spaß mit ihr. Sie liebt Ausflüge und Training am See total und spielt gerne in ihrem Hundepool. In der Hundeschule spielt sie manchmal Polizei, kommt aber mit allen gut zurecht.

Anbei senden wir Dir ein paar aktuelle Bilder der letzten Wochen und Monate.

Ganz liebe Grüße senden Dir,
Dana, Stephan, Luca & Magic

 

28.06.2015

Fotos von Familie van Wahnem mit Murphy

28.06.2015

Post von Sanja und Sascha mit Mika

 

"Liebe Marion,
wie versprochen hier eine Auswahl der neusten Bilder von unserem kleinen hübschen Mika.
Wir lieben ihn und die Zeit mit ihm unheimlich. Er ist unser kleiner Prinz:)
Herzliche Grüße und alles Gute,
Sanja, Sascha und Mika

 

24.06.2015

Grüße von Familie Kretzschmar mit Oskar

 

oskars erster urlaub  liebe grüsse von der nordsee familie kretzschmar

 

 

 

21.06.2015

Gaby aus Varel hat süße Fotos von Bono geschickt!

21.06.2015

 

Gaby aus Berlin hat süße Fotos von Robin geschickt.

Er hat Besuch von netten Kindern, das freut ihn!!

21.06.2015

Post von Nicole mit Polly

 

Hallo Marion,
vielen Dank für die lieben Geburtstagsgrüße. Polly geht es sehr gut. Sie wird jetzt zwar langsam etwas ruhiger, ist aber immer noch sehr verspielt und unheimlich lieb!
Im Anhang findest du ein aktuelles Foto.
Liebe Grüße
Nicol und Polly

 

 

 

15.06.2015

Post von Daniela mit Luna

 

Hallo Marion ,

Danke für die lieben Geburtstags Glückwünsche :) Luna geht es prächtig. Wir waren an ihrem Geburtstag schön spazieren und im See Baden :) war super schön. Später gab es dann selbstgebackene Hundekekse und wir haben wie immer viel gespielt. Zeige dir mal wie lustig sie zum Spielen auffordert. Anbei habe ich dir ein Bild mitgeschickt wie das aussieht und noch ein paar andere Bilder :) ach und noch etwas. Luna ist auf einer Facebook Seite. Hund des Monats mit dem einen Bild geworden wo sie das Spielzeug bringt und auffordert :-D

Liebe Grüße Dani

09.06.2015

Post von Janine mit Milo

 

Hallo liebe Marion,

Wir haben gerade deine Geburtstagsgrüße entdeckt, sehr lieb. Milo geht es sehr gut und stellt uns immer wieder vor neue spannende Herausforderungen die wir super mit Danielas Hilfe meistern :-) er ist nach wie vor ein sehr liebenswerter Hund und bringt uns viel über uns selbst bei... geduldig und ruhig zu sein zum Beispiel, sich selbst zur Ruhe zu bringen und einfach mal auf die eigene Gemütslage zu achten... Er bringt viel Freude in unser Haus und wird von jedem gemocht. Vor zwei Wochen ist er still und heimlich ausgebüchst, er wollte nur mal den Nachbarsgarten inspizieren :-o so hab ich jetzt endlich einen neuen Zaun bekommen ;-) ich hoffe wir sehen uns bald wieder...  Das nächste mal möchten wir unbedingt mit nach Kellinghusen...

Ganz viele liebe und sonnige Grüße
Janine mit Milo

 

08.06.2015

Bilder von Gaby mit Vicky und Robin Hood

 

Nun ist der kleine Robin in seinem neuen Zuhause angekommen!

Wir wünschen euch Allen alles Liebe und passt gut auf den Hübschen auf!! Wie man sieht, hilft er ja bereits fleißig mit...

26.05.2015

Post von Dalia und Rick mit Bailey

 

Liebe Marion,

es ist nun schon mittlerweile 6 Wochen her als wir ihn bei dir abholten und in sein neues zu Hause brachten. Unser Bailey wiegt jetzt mit 14 1/2 Wochen stolze 15 kg und hält uns gut auf Trab. Er hat sich aber super entwickelt, lernt schnell, gerne und gut und besucht jede Woche fleißig die Welpenschule. Stubenrein war er mit 12 Wochen.
Wir sind dir sehr dankbar für diesen wunderschönen und tollen Hund und freuen uns jeden Tag aufs Neue über ihn. Es macht einfach Spaß ihn zu erleben und mit ihm zu Leben.
Also ganz Liebe Grüße und noch einmal vielen vielen Dank...

Dalia & Rick

 

24.05.2015

Post von Familie Engel mit Oskar

 

Liebe Marion,

 

eine Bekannte hat von Oscar am Strand so tolle Fotos gemacht, die möchte ich dir nicht vorenthalten... Die Wasserbegeisterung der Großen hat ihn überzeugt das kühle Nass dann doch einmal auszuprobieren... Der kleine Mann ist einfach wundervoll. Wir danken dir von Herzen für diesen Traumhund <3 Gib Velvet und Wanya mal einen dicken Knutsch Oscar und mir!

 

Bis bald

Carola und Co.

 

 

24.05.2015

Post von Familie Nega mit Finley

 

Hallo liebe Marion,
nun ist unser Finley schon fünf Wochen bei uns und beim Durchsehen der Bilder habe ich sehen können, wie "groß" er schon geworden ist. Sein Welpenkörbchen wurde heute von uns ausgetauscht und er schläft nun im Kuddebett, unser kleiner , großer Zwerg.
Wir haben sehr viel Freude mit Finley, er ist ein mutiger, neugieriger und intelligenter Welpe. Er hat keine Angst vor Geräuschen und sein erstes Gewitter hat er verschlafen. Er lernt unwahrscheinlich schnell und es macht großen Spaß mit ihm zu lernen.
Ich gestalte die Gassigänge interessant und gehe oft andere Wege, damit er in Ruhe die Welt draussen erkunden kann. Pro Woche, eine Minute Gassizeit ist ja für uns Menschen nicht wirklich viel und darum bin ich froh, dass ich den Hundejogger habe. Finley freut sich sehr wenn er in den Jogger darf , er sitzt oder liegt völlig entspannt auf seiner Decke. Er kann von allen Seiten raus gucken und sieht auch so etwas von der Umwelt. So waren wir schon am Großen Plöner See und Finley bis zum Bauch im Wasser. Seine Freude war grenzenlos und das anschließende wälzen im Sand genoß er sichtlich. Es war die reinste Lebensfreude und es hat mich einfach glücklich gemacht ihm dabei zuzusehen.
Im Park geniesst er seinen Freilauf und das Spielen mit anderen Hunden in seiner Größe. Naja, mittlerweile hat er seine Lieblingshündin ein Mischling "Mops" etwas eingeholt.
Wir üben dann das "Zurückrufen" und es klappt schon sehr gut. Da ich kein Freund vom Ball werfen bin, machen wir andere Übungen: Suchspiele, Bringspiele oder auch ein Brettspiel.
Ich erziehe auch unsere Nachbarschaft ein, jeder freut sich über den kleinen " Eisbären", jeder will ihn anfassen und streicheln. Ich habe bei unserem Labrador den Fehler gemacht, es zuzulassen und mit ca. 30kg war er plötzlich nicht mehr niedlich,was der Hund nicht verstehen konnte. Viele haben Verständnis dafür, einige halt nicht. Noch ist Finley klein und das Anspringen finden sie niedlich, ich glaube Finley lernt es schneller, es nicht zutun und an den Menschen vorbei zu gehen, als umgekehrt.
 
Finley ist bei uns angekommen und ein Familienmitglied geworden. Wir lieben ihn sehr und sind sehr glücklich mit ihm.
Danke, für dein Vertrauen in uns.
Liebe Grüße
Jürgen, Manuela mit Finley

24.05.2015

Post von Familie Jacobsen mit Luna

 

Hallo Marion,

 
vielen Dank für den Ahnenpass.
 
Luna geht es sehr gut. Sie hat sich schnell eingelebt und fühlt sich sehr wohl bei uns. Inzwischen ist sie in unseren Tagesablauf auch gut integriert und wir sind alle gut eingespielt.
 
Es ist Wahnsinn wie groß sie schon geworden ist. Sie ist zu einer selbstbewussten Persönlichkeit geworden. In der Welpenschule hat sie auch viel Spaß. Luna beherrscht auch schon einige Kommandos. Bezüglich der Stubenreinheit sind wir auf einem sehr guten Weg. 
 
Mit den Kindern versteht sie sich bestens. Gerade Emma und Luna sind nicht mehr alleine zu sehen. Aber auch Jonas genießt die Zeit mit ihr.   
 
Wir sind sehr glücklich mit Luna und können uns gar nicht mehr vorstellen, wie es ohne sie war. 
 
Liebe Grüße
 
Emma, Jonas, Dennis, Diana und Luna

top

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ivys Paradise by Marion Brammer